9. Juni 2019 - Beiträge - Allgemein - Autor

Grenzenlos digital lautet das neue Leitthema der Land Frauen

Leitthema-mit-unterthemen

Zum Auftakt des neuen Leitthemas fanden sich über 900 Landfrauen aus dem ganzen Verbandsgebiet in der Harmonie in Heilbronn ein.

Mit dem neuen Leitthema Grenzenlos digital wollen sich die Landfrauen in die Diskussion zu den gesellschaftlichen Umbrüchen in durch die Digitalisierung einmischen.

Nach der Begrüßung der Präsidentin des Landfrauenverbandes Württemberg Baden Marie Luise Linckh. referierten zum „Thema Digitalisierung geht uns alle an“ Herr Doktor Peter Westerhoff, Innovations Manager und zum Thema „ Die gläserne Rebe „Frau Doktor Anna Chiara Agrarbiologin

Wie nimmt die Digitalisierung Einfluss auf unser Leben wie weit wollen wir die Digitalisierung in unser Leben lassen welche Möglichkeiten haben wir durch die Digitalisierung manches leichter zu machen diese Themen diskutierten die Teilnehmer der anschließenden Podiumsdiskussion ausführlich.

 

Sich gemeinsam auf den Weg machen sichtbar hörbar außer gewöhnlich sein. Nur wer sich zeigt und gesehen wird, wird wahrgenommen. Wahrgenommen zu werden und im Blick der Gesellschaft zu sein ist wichtiger denn je für die Landfrauen.

Viele Aktionen haben die Landfrauen vorangetrieben darunter die Mütterrente und die Forderung gleicher Lohn für gleiche Arbeit, um nur ein paar zu nennen.

 

Wir sind Starke Frauen mit einer schwäche fürs Lande. So das Motto des abschließenden Erklär Film in dem gezeigt wurde wie vielfältig die Landfrauenarbeit ist und in wie vielen Themen, wie Weiterbildung Zukunftsarbeit und politisches Wirken, in denen die Landfrauen in einer großen Gemeinschaft tätig sind .

 

Das ist auch allen Mitgliedern des neu gewählten Präsidiums wichtig, die sich alle kurz vorstellten.

Zum Abschluss besuchten die Teilnehmerinnen gemeinsam die Bundesgartenschau in Heilbronn und haben bei einer 1,5 stündigen Führung durch das Gelände wesentliches über den Städtebau gehört. Auf 40 ha innenstadtnaher Fläche und am Neckar präsentieren sich wunderschon angelegte Gärten mit ihrer Blumenvielfalt , Highlights aus Kunst und Kultur und zu guter Letzt die Blumenschau in den Hallen mit ihren außergewöhnlichen Blumenarrangements .