Aktuelles


Plastikverpackungen sind weit verbreitet und beinahe unumgänglich. Doch die Probleme, die dabei weltweit für Umwelt und Gesundheit auftreten, werden immer deutlicher. Welche Wege unser Plastikmüll nimmt, welche Folgen dies hat und wie wir Müll und Plastikmüll vermeiden, das sind die Themen beim Online-Vortrag. Referentin: Ulrike Lieber, Bildungsreferentin, LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V.Teilnahmegebühr:Für Mitglieder des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden ist dieser Online-Vortrag kostenfrei.Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 10 Euro. Zum Mitmachen benötigen Sie einen Rechner / Laptop mit Kamera, Lautsprecher…

Weiterlesen


Wir sind für den erhalt der Helfenstein Klinik

Weiterlesen



#Rosen, #Tulpen, #Nelken, alle drei verwelken… #Blumen gelten in Deutschland als beliebtes #Geschenk – nicht nur zum #Muttertag. Die heimische Blumenproduktion kann die Nachfrage aber nicht befriedigen. Daher werden gut 80 Prozent der in Deutschland verkauften #Schnittblumen aus dem Ausland importiert. Aber auch für Blumen ist #regional und #saisonal die beste Wahl. Derzeit gedeiht in unseren Breiten eine wachsende Zahl von Blumen unter freiem Himmel. Von Mai bis September ist das Angebot von Blumen aus…

Weiterlesen


Online Seminar„ Ich habe gedacht, Du hast gedacht……“ Aufgrund seiner Erfahrungen ist jeder Mensch anders,hört anders, reagiert anders und nimmt anders wahr.Durch eine gelungene Kommunikation entstehen wieder gute zwischenmenschliche Beziehungen. Dienstag 18.05.2021 um 19:30 Uhr Referentin: Rita Reichenbach-LachenmannLandFrauenverband Württemberg-Baden e.V.Für das Online-Seminar melden Sie sich bitte über folgende E-MailAdresse info@landfrauen-geislingen.de an. Der Zugangslink wird Ihnen per E-Mail zugesendet. Teilnahmegebühr:Für Mitglieder des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden ist dieses Online-Seminar kostenfrei.Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 10,00 Euro.

Weiterlesen


Nach dem Bundestag am Mittwoch, stimmte am Donnerstag auch der Bundesrat einer bundesweit einheitlichen Regelung für die sogenannte „Bundes-Notbremse“ zu. Diese greift ab einem Inzidenzwert von 100 und ist zunächst befristet bis 30. Juni. Für die Bildungsarbeit heißt das: Bildungsangebote dürfen nur online stattfinden. Präsenzveranstaltungen sind nicht zugelassen. Näheres dazu unter: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/ Nutzen Sie unsere Online-Bildungsangebote.    

Weiterlesen


Die Kühe von unserer Landfrau Dagmar Weber auf dem Dangelhof in Donzdorf – Reichenbach freuen sich auf die Natur bzw Weide

Weiterlesen


Das Vorstandsteam der Hofstetter Landfrauen hat mit einer farbenfrohen Grußkarte ihre Mitglieder überrascht. Unter dem Motto „Wir denken an dich“ wurde jeder Frau ein Töpfchen Vergissmeinnicht überreicht. Da man sich wegen Corona schon einige Zeit lang nicht mehr gesehen hat, kamen sehr nette und freudige Gespräche unter den Haustüren zustande – um mit etwas Zuversicht durch die Pandemiezeit zu kommen.

Weiterlesen


auch die Landfrauen in Unterböhringen waren fleißig für Ostern. Tolle Aktion

Weiterlesen


Das „Wappentier“ der Landfrauen, die Biene, kam am vergangenen Wochenende zu besonderer Ehre. Die Landfrauen bastelten aus gelben Ostereiern viele kleine Bienen, und schmückten damit den Baum vor dem Steinenkircher Dorfhaus. Zusammen mit grünen Eiern in der Landfrauenfarbe sorgen diese frühlingshaften Farbklecke für viel Freude bei Passanten und Anwohnern.   Wir wünschen allen Landfrauen einen bunten und fröhlichen Frühlingsanfang! Euer Vorstands-Team aus Steinenkirch

Weiterlesen