25. September 2019 - Beiträge - Allgemein - Autor

Beitrags Erhöhung 2020

Liebe Mitglieder

am 9. April 2019 wurde durch die Delegiertenversammlung des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. eine Beitragsanpassung beschlossen, die am 1. Januar 2020 umgesetzt wird. Vom Bundesverband wird der Beitrag pro Mitglied um 50 Cent erhöht, der Versicherungsbeitrag wird ebenfalls um 50 Cent angepasst. Die verbleibenden vier Euro gehen mit zwei Euro an den Landesverband und mit zwei Euro an die Kreisverbände und Ortsvereine.

Die Anpassung beträgt 5,00 Euro, d.h.
der neue Mitgliedsbeitrag ist 35,00 Euro / Jahr (inklusive Versicherungspaket).

Der neue Beitrag teilt sich wie folgt auf:

1,00 Euro umfangreiches Ver sicherungspaket

2,00 Euro dlv

-Beitrag 35,00 Euro

10,00 Euro Orts- und Kreis ebene

22,00 Euro Landesverband

Die Angleichung wurde durch eine allgemeine Kostensteigerung nötig. Zudem werden Maßnahmen in der Zukunftsoffensive 2020 gefördert. Die Ortsvereine nutzen den Beitrag dann am optimalsten, wenn sie möglichst viele Bildungsveranstaltungen anbieten. Bundesweit sind wir dank unseres gemeinsamen Engagements der bildungsaktivste Landesverband. Es gibt keinen vergleichbaren Verband, der für diesen Mitgliedsbeitrag so viele Leistungen bietet.

Errungenschaften der Interessenvertretung der LandFrauen

• Rentenrechtliche Anerkennung von Erziehungszeiten • Verbesserung der Mütterrente für diejenigen, die vor 1992 Kinder geboren haben
• Einführung des qualitätsgesicherten Mammografie-Screenings • Einführung eines Rechtsanspruches auf einen Kindergartenplatz • Intensivierung des Verbraucher-Erzeuger-Dialogs • Anerkennung der „Qualifizierung im Ehrenamt“ im Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg

Leistungen des Landesverbandes

• Kostenübernahme von Referentenhonoraren

• Unterstützung des Ortsvereins in seiner Arbeit durch Schulungen der ehrenamtlichen Führungskräfte, durch Materialien und Arbeitshilfen

• Bildungsangebote für die Ortsvereine durch die Bildungsreferentinnen

• Qualifizierungsmaßnahmen zur beruflichen Orientierung, die jedem Mitglied offen stehen

• Regelmäßige Informationen über Landfrauenaktivitäten und gesellschaftspolitische Themen durch das INFO, die aktuelle Homepage, Newsletter und Facebook
• Verbandsweite Veranstaltungen wie Verbandstage, Sterntreffen, Aktionstage, Bäuerinnentage, Landwirtschaftliches Hauptfest

• Startförderung von Eltern-Kind-Gruppen und Juniorgruppen

• Alle zwei Jahre: Zuschuss für Leuchtturmveranstaltungen von Juniorgruppen

• Baukastensystem für Internetseiten

• Zuschuss für den Vereinsmanager für kleine Vereine

• Zuschuss zur Anschaffung von Laptops und Computern

Weitere Informationen über den LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V.

unter: www.landfrauen-bw.de und den Deutschen LandFrauenverband e.V.

unter: www.landfrauen.info

Das Thema Beitragsanpassung hat viel mit unserem Selbstwert und Selbstverständnis zu tun: • Wie sehen wir selbst unsere Arbeit? • Wie nehmen wir sie wahr? • Wie bewerten wir sie?

Deshalb trägt die Beitragsanpassung dazu bei, nach innen und außen zu zeigen: Die LandFrauen machen wertvolle Arbeit für die Frauen im ländlichen Raum. Diese braucht einen entsprechenden Mitgliedsbeitrag!

Bitte tragen Sie die Anpassung mit! Für eine sichere Zukunft unserer LandFrauenarbeit! Für einen lebendigen ländlichen Raum mit Frauenpower!


Schlagwörter: